Führt eine traumatische Kindheit automatisch zu Narzissmus?

Aktualisiert: Aug 22

Als ich diese Frage auf Quora gelesen habe, einer internationalen Fragen & Antworten-Plattform im Internet, war ich erstmal sehr überrascht. Überrascht, weil unzählige Fragen zum Thema Narzissmus auf der Plattform zu finden sind und noch mehr überrascht, mit welchen Themen Narzissmus immer wieder in Zusammenhang gebracht wird.


Die genaue Frage, die mir auf Quora gestellt worden war, lautete: "Kann jemand, der eine sehr traumatische Kindheit hatte, überhaupt verhindern, später ein Narzisst zu werden?" Meine Antwort auf die Frage lautet: Absolut.


Wenn die Formel des Lebens so einfach wäre, wie "Frühes Trauma = Folgt später Narzissmus", dann wüssten wir, wo wir ansetzen müssen.


Eine traumatische Kindheit kann viele Wendungen nehmen und hinter vielen psychischen, körperlichen und seelischen Symptomen stecken traumatische Kindheitserlebnisse. Aber: So verschieden wie die Menschen, so unterschiedlich sind die Auswirkungen und die weiteren Lebenswege.


Ich weiß nicht, weshalb der Narzissmus derzeit so einen hohen Stellenwert in den Diskussio-nen einnimmt. Vielleicht, weil wir uns immer mehr bewusst werden, wie viele Menschen mit narzisstischer Prägung in den höchsten Ämtern von Unternehmen oder Regierungen zu finden sind.


In den letzten 20 Jahren habe ich in hunderte von Aufstellungen gesehen (als Zuschauer, als Resonanzgeber) zum Thema Trauma. Von Missbrauch, Tod eines Zwillings über rituelle Hand-lungen bis hin zu Gewalt und Krieg und noch vielen weiteren Themen.


Es ist erschreckend zu sehen, dass fast alle Traumata bereits in der Kindheit beginnen und zwar schon oft ab der Zeugung, während der Schwangerschaft oder spätestens mit der Geburt. Es gibt so viele Beispiele, so viele unterschiedliche Möglichkeiten, dass der Platz hier nicht ausreicht, um sie alle aufzuzählen.


Darum möchte ich nur kurz von meiner eigenen Geschichte berichten, die ich hier stellvertretend als Beispiel nehme. Ich hatte eine sehr traumatische Kindheit. Ich war allerdings nicht anfällig für Süchte oder Persönlichkeitsstörungen (wie Narzissmus oder Borderline). Weshalb, kann ich nicht sagen. Das einzige, was ich sagen kann ist, dass viele schwerwiegende oder chronische Erkrankungen, große Probleme in der Partner-schaft, mit der Familie oder Kindern häufig ihre Ursachen in der frühen Kindheit haben, oftmals bereits ab der Zeugung. Ich durfte dies in unzähligen Aufstellungen während der letzten 20 Jahre beobachten, erfahren und fühlen.


So viele Menschen sind nicht gewollt und wurden nicht wirklich gesehen und geliebt.


In meinem Buch Nicht Ohne Mein Ich - Von Trauma und Heilung" beschreibe ich Ausschnitte meiner eigenen Traumata und die jahrzehntelange Aufarbeitung - bis zur Heilung.



23 Ansichten

NATALIE WALTHER

TRAUMA THERAPIE

TRAUM COUNSELOR

FAMILIENRATSKOORDINATORIN

COACHING

AUTOR

DEUTSCH & ENGLISCH

nataliewalther@hotmail.com

Tel: +49 / 176  62 77 32 34

DREAMS AND SOUL

Ganzheitliche Ich-Entwicklung

Holistic I Development

 

82256 Fürstenfeldbruck

83209 Prien am Chiemsee

Deutschland (Germany)

NATALIE WALTHER

TRAUMA THERAPY

DREAM COUNSELOR

FAMILY COUNCIL COORDINATOR

COACHING

AUTHOR

GERMAN & ENGLISH

nataliewalther@hotmail.com

Tel: +49 / 176  62 77 32 34

  • YouTube Social Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Twitter Social Icon
  • Quora
  • LinkedIn Social Icon
  • Weißes Xing

© 2017 by Natalie Walther.

Proudly created with Wix.com