THERAPIE

Für Körper, Geist und Seele
Entwicklung & Transformation
Wer bin ich?

WELCHES ANLIEGEN LIEGT DIR AM HERZEN?

“Der Schmerz verhindert, dass die Illusion mit
ihren Tricks durchkommt.
Wenn Unwirklichkeit nicht schmerzte,
hielten wir sie in alle Ewigkeit für wirklich.“ Deepak Chopra

Im Zentrum meiner Arbeit steht die „Anliegenmethode“ - eine Methode, die sich aus der Identitätsorientierten Psychotrauma Theorie (IoPT) nach Professor Dr. Franz Ruppert entwickelt hat. Die Methode erscheint in der Resonanz dem Familienstellen ähnlich zu sein, aber die dahinterliegende Theorie & Herangehensweise könnten unterschiedlicher nicht sein. Wie Du Dein Anliegen formulieren kannst erfährst Du hier:
 
Du kannst jede Frage stellen, die Dir am Herzen liegt. Egal, wie merkwürdig sie Dir erscheint, wieviel Respekt Du davor hast, wie groß die Angst ist. Solange Du Dich bewusst dazu entschieden hast, die Antwort in der Tiefe wissen und fühlen zu wollen, den Ursachen auf den Grund zu gehen.
 
“Dem man sich widersetzt, weghaben, loslassen, hinter sich lassen will -
das bleibt bestehen. So lange bist Du Dich endlich zu Dir
selbst umdrehst und Dich nicht mehr verleugnest
in Deinen Bedürfnissen und Wünschen."
 
Ich werde Dich dabei begleiten - auch in der Resonanz - und Dir in Wahrheit, Achtsamkeit und Klarheit Verstrickungen und Verwicklungen, Illusionen und Glaubenssätze aufzeigen. Ich kann sehr tief fühlen und diese Gefühle auch mitteilen. Ich setze meiner Arbeit und meinen Gedanken keine Grenzen. Alles, was sich zeigen will, darf sich zeigen. Jenseits von Raum und Zeit.
Gibt es körperliche Symptome?
  • ADHS, Konzentrationsprobleme, Zappeligkeit
  • Rückenschmerzen, Knieprobleme, Hüftprobleme
  • Migräne, Nierensteine, Schilddrüsen-Über/Unterfunktion
  • Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Psoriasis
  • Krebs, Herzinfarkt, Rheuma, Tinitus
  • Augenprobleme, Zyste, Muttermale
  • Krämpfe, Menstruationsprobleme
  • Allergien, Probleme mit Füßen oder Händen
  • Chronische Krankheiten wie Morbus Crohn oder Colitis Ulcerosa
  • Autismus, Asperger, Epilepsie
  • Kinderwunsch
  • Etc.
 
Oder psychische Beschwerden?
  • Süchte (Alkohol, Drogen, Sex, Essen, Magersucht)
  • Zwänge (Kaufen, Waschen)
  • Ängste (Depression, Panik, Agoraphobie, Flugangst)
  • Burn-out, Bored-out
  • Demenz / Alzheimer (der Eltern)
  • Etc.
 
Oder allgemeine Themen?
  • Wie möchte ich leben? Wo möchte ich leben?
  • Jegliche Fragen über die Zukunft (Wohnort, Job, Partner, etc.)
  • Probleme in der Arbeit (mit Vorgesetzten, Kollegen, Mobbing, Entlassung)
  • Geldprobleme
  • Probleme in der Familie
  • Wunsch nach gelingenden Partnerschaften
  • Schulverweigerung, Schulabrecher, Konzentrationsstörungen
  • Sexuelle Orientierung
  • Schlafprobleme, Albträume, sich wiederholende Träume
  • Vertreibung, Flucht
  • Antriebslosigkeit
  • Fremdenergien und Besetzungen
  • Flüche und Verwünschungen
  • Etc.

Wenn es Fragen zu den eigenen Kindern gibt, dann arbeite ich - solange die Kinder noch bei den Eltern wohnen - vorranging mit den Eltern. Wenn ein kleines Kind zur Sitzung mitkommt, dann darf es während der Sitzung malen, in Anlehnung an das "absichtlose Malen und Zeichnen" im Sinne des "Malspiels" von Arno Stern.
Paris_ArnoStern_Juli2014 (53).JPG

MEHR AUF MEINEM YOUTUBE KANAL

Um die Menschen, die zu mir kommen besser unterstützen zu können, habe ich vor ein paar Jahren
angefangen Fachgespräche mit anderen Kolleginnen und Kollegen zu führen. Untertitel sind dabei in mehreren Sprachen verfügbar. Ich empfehle vor allem die Gespräche mit Professor Dr. Franz Ruppert, in denen wir von der Zeit der Schwangerschaft, Geburt, ersten drei Jahre bis hin zu Beruf & Ökonomie,
wie auch zu Täter-Opfer-Dynamik und Krieg alle großen Themen beleuchten, die auch Teil seiner Theorie & Lehre sind.